Einfaches Bauern Pfandl

(Für zwei Portionen)


Zutaten:

500g kleine festkochende Kartoffeln

1 rote Paprika

4 Tomaten

1 Glas Kidney Bohnen (ca. 230g Abtropfgewicht)

25 g getrocknete Tomaten

1 rote Zwiebel

1 Knoblauch Zehe

200ml Gemüsebrühe

1Tl gemahlener Kümmel

1Tl edelsüßes Paprikapulver

1Tls gemahlener Ceylon Zimt

1 El Sojasoße

1 El frisch gehackte Petersilie (ca. 10 - 15g)

Salz (nach belieben)

Pfeffer(nach belieben)


Die Kartoffeln mit der Schale in Würfel schneiden. Die Paprika entkernen und zusammen mit den Tomaten ebenfalls würfeln. Die getrockneten Tomaten unter fließendem Wasser vom Salz befreien und anschließend in Streifen schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und klein schneiden. Die Petersilie fein hacken. Die Bohnen abtropfen, waschen und zur Seite stellen.

Die Zwiebel, den Knoblauch und die getrockneten Tomaten in einer großen beschichteten Pfanne zusammen mit etwas Gemüsebrühe andünsten. Anschließend die Kartoffeln und die Paprika hinzufügen und zugedeckt solange braten, bis die Kartoffeln bissfest gar sind. Immer wieder umrühren und Brühe nachgießen. Gegen Ende der Garzeit die Gewürze, die Tomaten und die Bohnen hinzugeben. Sobald die Kartoffeln fertig sind, mit Petersilie, Pfeffer und Salz abschmecken.


Nährwerte
Brennwert904 kcal
Kohlenhydrate190 g
Protein35.7 g
Fett4.6 g


Mehr Rezepte dieser Art findet ihr in unserem Buch und laufend auf diesem Blog.

Bon appetit!


Bild: Anton Teichmann